Direktor: Prof. Dr. med. Hans Schweisfurth
03044 Cottbus, Walther-Rathenau-Strasse 11 (GERMANY)
Tel.: +49 (0) 355 86 28 708, Fax: +49 (0) 355 86 28 707
E-Mail: pulfin@t-online.de
www.Pulmologisches-Forschungsinstitut.de

 

Willkommen beim

Pulmologischen Forschungsinstitut (IPR)

Dieses unabhängige Forschungsinstitut wurde 2009 von Hans Schweisfurth* gegründet. Ein Schwerpunkt ist die Erforschung von granulomatösen Lungenerkrankungen, wie z. B. Sarkoidose und Mykobakteriosen, einschließlich der Tuberkulose. Außerdem werden Zusammenhänge zwischen Umwelt (Klimawandel) und Erkrankungen untersucht. Aktuell beschäftigen wir uns mit der gesundheitlichen Auswirkung der Feinstaub und und NOx-Belastung. Das Institut fördert auch die weltweite Kooperation zur Erforschung von Lungen- und Atemwegserkrankungen. 

This independent Institute for Pulmonary Research (IPR) was founded by Hans Schweisfurth* in 2009. It focuses on the exploration of granulomatous lung diseases such as sarcoidosis and mycobacterioses, including tuberculosis. Moreover, it investigates links between environment (climate change) and diseases. Currently, we investigate the health risks of PM and NOx exposition. The IPR promotes global cooperation for the study of lung and respiratory diseases.

 

                                

 

 

.

                                                   

 

 * Publications July 2018.pdf